Circolino Pipistrello

Seit 1981 ist der Circolino Pipistrello unterwegs. Wo auch immer er Halt macht, entsteht ein farbiges Zirkusdorf und Zirkus kann hautnah miterlebt werden. Nebst der grossen Zirkusfreude bringt der Circolino Pipistrello ein starkes Team und eine kompetente Organisation mit auf den Platz.

Zirkus mit zwei Gesichtern

Der Circolino Pipistrello ist auf der einen Seite ein Mitspielzirkus zum Mitmachen und Mitleben, auf der anderen eine Show voller Musik, Humor und Artistik – zum Zurücklehnen und Geniessen.
Zirkus

Vielfaltiges Winterquartier

Von Oktober bis April wird im Winterquartier trainiert, repariert und die nächste Tournee vorbereitet. Im Sommer können die Räumlichkeiten des Winterquartiers für Festanlässe, Kurse oder Trainings genutzt werden.
Winterquartier

Was dahinter steckt

Was vor über dreissig Jahren als Sommerprojekt begann, ist mittlerweile zum grössten Mitspielzirkus der Schweiz in Form einer Stiftung herangewachsen. Geführt wird der Zirkus von 17 Teammitgliedern.
Team
Stiftung
Geschichte