Unser Winterquartier

Mit viel handwerklichem, botanischem, gastronomischem und zirzenschischem Engagement pflegen Hannes und Martina den gemütlichen Platz im Schöntal im Winter wie im Sommer, vermieten den Proberaum, bereichern die kulturelle Landschaft des Tösstals mit musikalischen, artistischen und theatralen Veranstaltungen und sorgen dafür, dass die müden Fledermäuse im Herbst in ein gemütliches Nest zurückkehren können.

Willkommen im Schöntal!

Von Oktober bis April leben die Pipistrelli bei uns im Winterquartier. Sie reparieren Altes, proben Neues und bereiten sich auf ihre nächste grosse Reise vor. Aber auch während der Sommermonate, wenn die Fledermäuse durch Städte und Landschaften flattern, wird der gemütliche Platz mit dem Proberaum und der Werkhalle bewohnt, genutzt, vermietet und mit Kultur und öffentlichen Festlichkeiten aller Art belebt.

Dein Anlass bei uns

Suchst du einen geeigneten Raum für deine Veranstaltung? Von April bis Oktober vermieten wir unseren Proberaum, die Küche sowie den Aussenbereich für diverse Anlässe und Feste. Ob Kurs oder Seminar, Hochzeit oder Geburtstag, ein Familienfest, eine Klassenzusammenkunft, dein Konzert, deine Theatervorführung, dein artistisches Bühnenstück, eine Schulreise oder ein Klassenlager in zirzensischer Umgebung, Zirkusworkshops, … Wir sind offen für viele Ideen!

Kulturelles 2018

Das Band ist breit in diesem Jahr - zwei Zirkuswochen, öffentliche Rundgänge durchs Zirkusdorf, unser Sommerfest, das traditionelle Schöntal-Openair-Kino, ein Flohmarkt... Wir schauen dem Kommenden vorfreudig entgegen!


Frühlingsferien: 30. April bis 4. Mai 2018
Ferienplausch im Zirkuszelt

Für einmal macht der Circolino Pipistrello mitsamt seinem blauen-weissen Zweimaster, den bunten Zirkuswägen und den nostalgischenTraktoren auch während seiner Tournée Halt daheim bei uns im Winterquartier. Vom gemeinsamen Zeltaufbau am Montag bis zur grossen Galavorstellung am Freitag kannst du in diesen Frühlingsferien alles erleben, was zum Zirkus gehört.

Es sind noch Plätze frei - jetzt anmelden!

Wer: Kinder ab 2. Kindergarten
Preis: 210.- / jedes weitere Kind der Familie je 170.-
Mittagsbetreuung: Montag, Dienstag, Donnerstag


Dienstag 1. Mai und Donnerstag 3. Mai 2018
Ein Blick hinter den roten Samtvorhang

Der Circolino Pipistrello stellt sich vor! Seit über 25 Jahren ist das Schöntal unser Zuhause. Auf einem ¾-stündigen, öffentlichen Rundgang durch Wagendorf, Zelt und Räumlichkeiten möchten wir allen Interessierten aus Rikon und Umgebung einen Einblick in unseren Wohn-, Arbeits- und Lebensraum gewähren. Beim gemütlichen Ausklang mit Apéro habt ihr die Möglichkeit, mit uns zu plaudern und uns die Fragen zu stellen, die euch schon lange auf der Zunge brennen.

Der Circolino Pipistrello und die Kulturkommission Zell freuen sich auf zahlreiche Interessierte!

Wann: Dienstag, 1. Mai 2018 um 15:00 Uhr und Donnerstag, 3. Mai 2018 um 18:00 Uhr
Treffpunkt: Am Ende der Schöntalstrasse beim Eingang des Zirkuszeltes
Eintritt frei / Kollekte


Sonntag 1. Juli 2018
Sommer mit Spektakel

Das Spektakel zum Mittsommer verspricht auch dieses Jahr einen gemütlichen, kurzweiligen, geselligen Sonntag voller musikalischer, theatraler, artistischer, künstlerischer und kulinarischer Höhepunkte inmitten der sommerlichen Gefielde unseres Wagenplatzes. Ob Wunderland, Weltall oder Wasserwelt… Das Spektakel ist garantiert!

Start ab 13:00 Uhr
Hutsammlung


Donnerstag 12. bis Samstag 14. Juli 2018
Schöntal Openairkino

Bereits zum 15. Mal zaubert das Freiluftkino seinen einzigartigen Charme zwischen unsere Zirkuswägen. In der lauschigen Atmosphäre an der Töss unter freiem Sternenhimmel wirft der 35mm Projektor nach dem Eindunkeln Geschichten aus aller Welt auf die grosse Leinwand. Unsere Bar und die Freiluftküche laden auch vor und nach dem Film zum Verweilen ein.

Essen und Bar ab 18:30 Uhr
Film ab ca. 21:30 Uhr (beim Eindunkeln)
Abendkasse: 17.- / Festivalpass (3 Tage): 40.-
Ermässigungen: Kulturlegi 50% / Studierende und Menschen mit AHV-/IV-Ausweis 15.-

www.schoentalkino.ch


Sommerferien: 16. bis 20. Juli 2018
Zirkuswoche im Schöntal

Eine Sommerferienwoche lang kannst du eintauchen in unsere bunte Zirkuswelt. Ob am Trapez oder auf dem Seil, als Akrobat, Clownin oder wildes Tier, beim Jonglieren oder beim Zaubern, lass deiner Fantasie freien Lauf und wir erfinden gemeinsam eine Geschichte, kreieren ein einzigartiges Zirkusprogramm und fiebern dem grossen Auftritt am Ende der Woche entgegen.

Wer: Kinder ab 7 Jahren (max. 30 Teilnehmende)
Preis: 210.- / jedes weitere Kind der Familie je 170.-
Mittagsbetreuung: Montag, Dienstag, Donnerstag

weitere Informationen und Anmeldung


Samstag 1. September 2018
Flohmarkt

Unser Flohmarkt bietet euch auch dieses Jahr die Gelegenheit, eure verborgenen Schätze aus Estrich, Keller und Kleiderschrank ans spätsommerliche Tageslicht zu bringen, sie an eurem eigenen Flohmarkt-Stand feilzubieten, euch durch fremde Raritäten zu wühlen, einen gemütlichen Samstag lang frisch-fröhlich im bunten Markttreiben zu flanieren, feilschen, handeln, teilen, tauschen, ergattern, oder einfach einen Kaffee zu trinken.

Aufstellen und Einrichten ab 10:00 Uhr
Flohmarkt / Essen und Bar 11:00 bis 16:00 Uhr
Stand anmelden unter winterquartier@pipistrello.ch


Vergangenes...

Auch was schon war, soll nicht vergessen sein! Eine wundervolle Premiere und ein Stück brandaktuelles Theater mit Jonglage, Tanz und Cello.


Sonntag 25. März 2018
Premiere "KAOSMOS" des Circolino Pipistrello

Eine kaosmische Sause war das! Mit strahlendem Sonnenschein, Roger's nostalgischem Kreisreisen, der fahrenden Küche Chocherey, der rollenden Kaffeebar Mokka Roll mit Holzofen, den holden Melodien von Katze Steffan und das Lügenorkestar, dem legendären DJ Groover Nade, an die tausend Besucher_innen und über 60 freiwilligen Helfer_innen, viel Poesie und epischen Klängen... Danke euch allen!


Samstag 27. Januar 2018
Zap - Ein spartenübergreifendes Theater

Eine bunt durchmischte Bühnentruppe hat genug. Der ständige Druck nicht spannend und qualitativ gut genug zu sein raubt ihre Energie und Lebensfreude. Damit soll endlich Schluss sein. Das Mass ist voll. Doch die fünf Ensemblemitglieder beabsichtigen keinen Abschied und planen ohne Kompromisse. Sie führen etwas anderes im Schilde...

Im neuen Stück "ZAP" befasst sich das spartenübergreifende Ensemble Chapeau mit den Themen Überfluss, Wegwerfmentalität und Multitask-Gesellschaft. Spielerisch zeigt es dem Publikum auf, welche Konsequenzen diese Begriffe haben, wenn sie sich einmal verselbstständigen.

Spiel:
Tess Burla (Tanz)
Kim E. Stadelmann (Theater)
Jan Pezzali (Theater)
Nicola Rietmann (Jonglage)
Ambrosius Huber (Cello)

www.ciechapeau.ch


Auf eure Ideen und Anfragen freuen wir uns:

Johannes Jesch, Martina Pfister
+41 52 383 21 57
winterquartier@pipistrello.ch

Abonniere den Winterquartier Newsletter, um über unsere kulturellen Veranstaltungen informiert zu werden.